«Food Waste» – die Ausstellung

Bewegung und Ernährung sind wichtige Grundpfeiler der Gesundheit. Gut und gesund essen ist das eine, wie aber können wir unsere Lebensmittel ideal verwerten? Stichwort «Food Waste» ist zurzeit in aller Munde und auch wir greifen diese Thematik auf mit der Wanderausstellung von foodwaste.ch.

Fünf Stationen liefern praktische Tipps für den täglichen Umgang mit Lebensmitteln – sei es bei der Menüplanung, beim Einkauf, bei der Lagerung zu Hause oder beim richtigen Portionieren beziehungsweise der Verwertung von Resten. Ziel der interaktiven Ausstellung ist es, die Besucherinnen und Besucher zum Thema Food Waste zu sensibilisieren und auf spielerische Weise neue Verhaltensweisen aufzuzeigen, um somit die Wertschätzung von Lebensmitteln zu erhöhen und deren Verschwendung in Schweizer Haushalten zu reduzieren:

·       Clever einkaufen – und nur so viel du brauchst

·       Optimal lagern – verlängere die Haltbarkeit deiner Lebensmittel

·       Perfekt portioniert – kleinere Mengen kochen und servieren

·       Spass am Kochen – mit einfachen und kreativen Ideen

·       Mach mit – weil du dein Essen liebst

Ergänzend verfügt die Ausstellung über einen Infobereich. Dadurch sind die Stationen selbsterklärend und können von den Besucherinnen und Besuchern selbstständig durchlaufen werden. Die Ausstellung spricht sowohl Schulklassen ab der Mittelstufe an, als auch die erwachsene Bevölkerung. Der Eintritt ist kostenlos.

Standorte und Öffnungszeiten

Die Ausstellung tourt vom 06. Mai bis 07. Juni 2019 im Kanton Graubünden und wird während diesem Zeitraum an vier verschiedenen Standorten stationiert sein:

Flims              06. Mai – 13. Mai 2019
Schulcampus Surmir, Via Punt Crap 2, in der Eingangshalle
Mo – Mi 08:00 – 18:00 Uhr, Do + Fr 08:00 – 20:00 Uhr

Klosters         13. Mai – 21. Mai 2019
Gemeinde Bibliothek Klosters-Serneus, Talgasse 1
Mo – Fr 16:00 – 18:00 Uhr (Öffnungszeiten Bibliothek)

Trimmis          21. Mai – 28. Mai 2019
Oberstufenschulhaus, Montalinstrass 18, im Foyer im EG
Mi – Fr 08:00 – 11:50 Uhr, 13:30 – 17:00 Uhr, Mo 17:00 – 20:00 Uhr

Samedan       28. Mai – 07. Juni 2019
Sela Puoz, Puoz 2
Mi – Fr 08:30 – 15:30 Uhr, Mo 08:30 – 17:30 Uhr, Di 08:30 – 20:00 Uhr

Das Gesundheitsamt bietet den Lehrpersonen flankierend die Möglichkeit, jeweils am ersten Tag der Ausstellung an einer kurzen Einführung teilzunehmen, um zusätzliche Informationen für den Unterricht zu erhalten.

Direkter Kontakt:
Stephanie Bachmann
Projektleiterin Netzwerk Schulen
Telefon: +41 81 257 64 04
E-Mail: stephanie.bachmann@san.gr.ch