Gemeinsames Verständnis

Zwischen der Gesundheit von Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen und Schulleitungen und der Schul- und Unterrichtsqualität besteht ein enger Zusammenhang. Gesundheitsförderung soll nicht zufällig, sondern als Querschnittsthema gezielt und systematisch sowohl auf Ebene Individuum wie auf Ebene Organisation integriert werden. Die Gute, gesunde Schule ist als Vision und Ziel der Einzelschule zu verstehen, systematische Unterrichts- und Schulentwicklung und systematische Gesundheitsförderung der Weg hinzu.

Psychosoziale Gesundheit

Die Netzwerkmitglieder anerkennen die Vielschichtigkeit von Einflussfaktoren auf die psychosoziale Gesundheit von Lehrpersonen und Schulleitungen. Folgende Faktoren erachten die Netzwerkmitglieder als relevant (Bestandsaufnahme und Bedürfnisanalyse, 10.11.2016):

Individuelle Faktoren

  • Sinnfindung in der beruflichen Tätigkeit: Freude, Begeisterung, Motivation, inneres Feuer, Humor
  • Positive Grundhaltung den Eltern und Kindern, generell dem Leben gegenüber
  • Den Anforderungen im Beruf – auch Phasen von Belastungen – gewachsen sein, Widerstandskraft, schwierige Situationen als Herausforderung wahrnehmen, Probleme offensiv angehen
  • Selbst- und Sozialkompetenzen: offen, lern- und reflexionsbereit, Fähigkeit, sich abzugrenzen, Kommunikations- und Dialogfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Erfolgserlebnisse im Beruf, Selbstwirksamkeit, vernünftige, adäquate Ansprüche an sich selber
  • genetische Prädisposition: körperlich gesund, vital

Soziale Faktoren

  • gesundes soziales Umfeld, das trägt, sowohl im privaten und im beruflichen Umfeld, soziale Kontakte
  • Unterstützung im Team, Unterstützung durch die Führung
  • Offene Kommunikations- und Feedbackkultur im Team, Klima von Wertschätzung und Anerkennung
  • Zusammenhalt im Team, Probleme offen ansprechen können
  • Aktiv Ausgleich suchen ausserhalb der Berufswelt (Work-Life-Balance), Kontakte, Interessen, Hobbys

Systemische Faktoren

  • Klarheit in Bezug auf Regeln, Informationsfluss, Führungsstrukturen, Führungsstil, Rahmenbedingungen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Entwicklung und Verfolgung gemeinsamer Werte und Ziele
  • Partizipation in Veränderungsprozessen, Wissen, worum es bei Veränderungen geht
  • Übereinstimmung von Kapazitäten und zu erfüllende Aufgaben
  • Schulhausgrösse und Schulkultur, Gestaltung von Räumen

Gute, gesunde Schule

Ein Netzwerk zur Stärkung der LP/SL Gesundheit

Mehr

Dienstleistungen / Angebote

Angebote des Netzwerks zur Stärkung der LP/SL Gesundheit

Mehr

Infobox

Hintergrundinformationen und externe Angebote

Mehr

GKB SPORTKIDS

Bewegungsförderung für 5- und 6j-ährige Kinder

Mehr