Kleine Kinder seelisch stärken

Eltern wünschen sich, dass sich ihr Kind gesund entwickelt: wächst, lernt, Gefühle zeigt, mutig ist und die Welt entdeckt. Psychisches oder seelisches Wohlbefinden ist eine Grundvoraussetzung dafür. 

Ein Kind braucht für eine gesunde seelische Entwicklung vor allem eines: mindestens eine verlässliche Bezugsperson, zu der es eine emotionale und positive Beziehung aufbauen kann. Konkrete Tipps, wie diese Bezugspersonen das Kleinkind stärken und unterstützen können, finden Sie in dieser Infografik:

Kleine Kinder seelisch stärken!

Psychische Gesundheit

Der Schlüssel zu einem erfüllten Leben

Mehr

Unterrichtsmodule «Wie geht’s dir?»

Für die Sekundarstufe I und II

Mehr
WGD-Baenkli

Setz dich und sprich darüber

Ein Paket zur Förderung der Gesundheit in der Gemeinde

Mehr

Gesunder Umgang mit Einsamkeit

Film und Informationen

Mehr

Gesundheit im Kanton Graubünden

Ergebnisse aus der Gesundheitsbefragung 2017

Mehr

«Wie geht’s dir?»

Kampagne zur Stärkung der psychischen Gesundheit

Mehr

MindMatters

Ein Schulprogramm zur Stärkung der Lebenskompetenzen

Mehr

Früherkennung und Frühintervention

Hinschauen statt wegschauen

Mehr

Schule handelt

Stressprävention am Arbeitsort

Mehr

Trialoge

Tabuthemen hautnah

Mehr

Impulse für psychische Gesundheit

Anregungen in Zeiten des Coronavirus

Mehr

Fit im Kopf

Mentale Gesundheit im Alter

Mehr

Gesund am Arbeitsplatz

Tipps für Arbeitnehmende und Vorgesetzte

Mehr