Netzwerk GGSGR – Angebote

Die aufgeführten Angebote, Dienstleistungen und Informationsmaterialien der Netzwerkmitglieder entlasten, befähigen und unterstützen. Sie leisten einen Beitrag zur Gesundheitserhaltung der Lehrpersonen und Schulleitungen.

In Klammern ist jeweils vermerkt an wen sich die Angebote primär richten: an Lehrpersonen (LP), Schulleitungen (SL), Schulbehörden (SB) oder an die Schule als Ganzes (Schule).

Schulinspektorat

In der Fachberatung, der Schulbeurteilung und -förderung sowie der Kommunikation berücksichtigt das Schulinspektorat auch Aspekte der guten, gesunden Schule.

Entlastung, Vereinfachung, Schwerpunktsetzung und die Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten gehören zum Handlungs- und Steuerungsverständnis des Inspektorates.

Der kantonale Qualitätsrahmen und die Dienstleistungsprodukte für die Schule als Ganzes sowie die Unterrichtsentwicklung fokussieren die gute, gesunde Schule.

Begleitung und Beratung

Projekte in Schulen

  • Konfliktmanagement
  • Fachberatung Schulen

Informationsmaterial

Schulpsychologischer Dienst

Unabhängig von einer Anmeldung können Lehrpersonen oder Schulleitungen den SPD für persönliche Fachberatungen beiziehen. Es kann sich dabei beispielsweise um Fragen der persönlichen beruflichen Situation oder um das Vorgehen in einer schwierigen Situation handeln. Die Beratungen sind vertraulich.

Begleitung und Beratung

Projekte in Schulen

  • Referate und Fachinputs für LP, Elternabenden u. Ä.

Informationsmaterialien

Pädagogische Hochschule Graubünden

Die Führungsverantwortlichen der PHGR sind auf den Zusammenhang von wertschätzender Führung und Gesundheit sensibilisiert. Die PHGR stärkt die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und Studierenden aktiv, um gesundheitsbedingte Absenzen zu verringern und Leistungsfähigkeit zu fördern.

Verschiedene Beratungs- und Weiterbildungsanagebote der PHGR unterstützen Lehrpersonen, Schulteams und Schulleitenden auf ihrem Weg zu einer guten, gesunden Schule.

Begleitung und Beratung

Aus- und Weiterbildung

Gesundheitsamt Graubünden

Das Gesundheitsamt informiert und sensibilisiert Akteure im Schulbereich über das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz Schule. Es fördert Weiterbildungen für LP und SL und unterstützt Schulen in der Planung und Umsetzung von Massnahmen, welche die Gesundheit der Mitarbeitenden fördern.

Aus- und Weiterbildung

Projekte in Schulen

Informationsmaterialien

Kontakt:
Valeria Ciocco
Programmleiterin Psychische Gesundheit
Telefon: +41 81 257 64 10
E-Mail: valeria.ciocco@san.gr.ch

Netzwerk GGSGR

Ein Netzwerk zur Stärkung der LP/SL Gesundheit

Mehr

Netzwerk GGSGR – Basis

Gemeinsames Verständnis und Grundlagen LP/SL Gesundheit

Mehr