Gesunde Ernährung

Damit unser Körper funktioniert braucht er Energie. Als Energiequelle dient die Nahrung. Sie liefert uns alle notwendigen Stoffe, die wir für ein gesundes Leben brauchen. Gesunde Ernährung gehört deshalb zum Leben. Dabei ist es wichtig, sich ausgewogen zu ernähren, denn nur so kann der Körper leistungsfähig und gesund bleiben.

Jeder hat es in der Hand

Jeder kann frei entscheiden, wie er sich oder seine Kinder ernährt. Und jeder hat damit grossen Einfluss auf seine Gesundheit und auf die Gesundheit seiner Familie. Doch wie eine gesunde Ernährung in der Praxis genau aussehen soll, ist nicht immer klar.

Unterstützung bietet hier die Lebensmittelpyramide der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung und des Bundesamts für Gesundheit. Die Pyramide zeigt auf, wie viel wir von welchen Lebensmitteln brauchen, um ausreichend mit Energie, Nähr- und Schutzstoffen versorgt zu sein. Jede Stufe der Pyramide entspricht dabei einer Lebensmittelgruppe. Je breiter und je weiter unten die Stufe, desto mehr sollten wir von diesen Lebensmitteln essen. Je weiter oben und je schmaler die Stufe, desto weniger. Dies sind Empfehlungen – Verbote gibt es keine. Ausschlaggebend ist das Mass.

Bildquelle: sg-ssn.ch

 

Rezepte

Oktober Rezept: Kohlrabi Cordon Bleu

Mehr

Pausenkiosk

Gesunde Pausen in Schule und Kindergarten

Mehr